Vorankündigung 32. Theologischer Salon

Am 18. Januar findet an der Theologischen Fakultät der nächste Salon statt. Beginn ist um 19:30 Uhr im Slüter-Raum. Näheres zu Thema und Referent entnehmen Sie gerne dem Folgenden:

Prof. Dr. Martin Rösel (Universität Rostock):
„Das Altertum als Feind: Die Zerstörung antiker Zeugnisse durch den IS“

Vorschlaghämmer zerstören assyrische Reliefs im Nordirak, Bagger reißen
Lehmziegelmauern ein, Bomben zerstören hellenistische Tempel in Palmyra. Machtlos
sieht die Weltgemeinschaft zu, wie das kulturelle Erbe Syriens zerstört wird. An einigen
Beispielen soll gezeigt werden, welche Schätze in Syrien und im Irak in den letzten
Jahren verloren gegangen sind und wie der IS diese Zerstörungen begründet.

Comments are closed.