Vorankündigungen 33. und 34. Theologischer Salon

Für die nächsten beiden Salons konnten höchst interessante Vortragende und Themen gewonnen werden.

33. Theologischer Salon (10.5., 19:30 Uhr, Raum Slüter):

Prof. Dr. Franz-Josef Holznagel (Institut für Germanistik): „Die ‚Erfindung‘ des deutschsprachigen, strophischen Kirchenliedes in der Reformation – germanistische Anmerkungen zur Stellung Luthers in der Geschichte der Lyrik des Mittelalters und der Frühen Neuzeit“

34. Theologischer Salon (28.6., 19:30 Uhr, Raum Slüter):

PD Dr. Soham Al Suadi  (Theologische Fakultät): „Essen im frühen Christentum. Frauen in Räumen sozialer Experimente“

Eine genaue Erläuterung zu den beiden Vortragsthemen finden Sie bei „Termine“.

Comments are closed.